logo

+49 03442 2409 – 0

post@caritas-wfbm.de

Lager

Wir über uns

Die Caritas-Behindertenwerk GmbH Burgenlandkreis (cbw) ist eine von der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Einrichtung. Unsere Werkstätten für Menschen mit Behinderung finden Sie  an mehreren Standorten des Burgenlandkreises. Den über 500 bei uns beschäftigten Personen bieten wir ein breites Spektrum sehr unterschiedlicher Tätigkeiten und Einsatzfelder. So können wir unter Berücksichtigung der individuellen Neigungen und Fähigkeiten passgenaue berufliche Angebote unterbreiten: Metallverarbeitung, Industriemontage und Holzverarbeitung gehören ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie Hauswirtschaft, Einsatz in unseren Küchen, Lagerwirtschaft sowie Garten- und Landschaftspflege. Vielfältige Einsatzfelder auf unseren Außenarbeitsplätzen runden unser Angebot ab.

An den Standorten unserer Werkstätten verfügen wir über moderne Fertigungshallen, qualifiziertes Fachpersonal und technisch anspruchsvolle Produktionsanlagen. Zu unseren Kooperationspartnern zählen namhafte, überwiegend mittelständische Unternehmen, für die wir wichtige und verlässliche Zulieferungsfunktionen übernehmen. Somit bringen wir nicht nur Menschen mit Beeinträchtigungen in Arbeit, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag für die Wirtschaft in unserer Region.

Für Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung einer Tätigkeit in unseren Werkstätten nicht nachgehen können, halten wir in unseren Fördergruppen in Naumburg und Osterfeld ein umfangreiches Angebot bereit – es reicht von tagesstrukturierenden Förder- und Betreuungsangeboten bis zu pflegerischen Unterstützungsleistungen. Unsere Gesamtkapazität in diesem Bereich beträgt derzeit 40 Plätze.

 

Ein neues Zuhause

Personen, die in unseren Werkstätten arbeiten und – aus unterschiedlichen Gründen – ein neues Zuhause suchen, bieten wir in unserem Wohnheim in Heiligenkreuz und in unserem Betreuten Wohnen in Naumburg attraktive und durch Fachpersonal begleitete Wohnformen an. Personen, die in ihrer eigenen Wohnung leben und Beratung sowie persönliche Unterstützung benötigen, werden durch unsere Mitarbeiter des Ambulant Betreuten Wohnens in ihrer eigenen Häuslichkeit begleitet.

Projekte + Kooperationen

Die Caritas-Behindertenwerk GmbH Burgenlandkreis (cbw) ist als starker sozialer Partner in der Region vertreten – und auch bekannt! Projekte der Inklusion, Teilhabeangebote sowie der Abbau von Barrieren in der Region – das alles zählt zu unseren großen Anliegen. Einer unserer Schwerpunkte im Bereich Barrierefreiheit ist das Themenfeld leichte Sprache, das wir nicht nur in unserem eigenen Unternehmen, sondern auch im öffentlichen Raum ins Bewusstsein rücken. Beispielhaft sei hier unsere Mitwirkung bei den Broschüren zum Naumburger Dom (https://www.naumburger-dom.de/service-naumburger-dom-leichte-sprache) sowie zur Arche Nebra genannt (https://www.himmelsscheibe-erleben.de/besucherinformation/barrierefreiheit/leichte-sprache). Ein weiterer Schwerpunkt unseres Wirkens liegt im Bereich der Bildung – diesem Thema widmet sich in besonderer Weise unsere Tochtergesellschaft, die Konrad-Martin-Haus gGmbH in Bad Kösen. Nähere Informationen gibt es hier (Eintrag KMH aufrufen).

Als 100-%ige Tochtergesellschaft des Caritasverbandes für das Bistum Magdeburg e.V. sind wir fester Bestandteil der bistumsweiten Caritas-Arbeit und arbeiten eng mit den Pfarreien im Burgenlandkreis zusammen.